Hey, ich bin Livia!

Expertin & Beraterin für ganzheitliche Gesundheit, Allergien und Asthma.

Mein Name ist Livia Anselm, ich bin 32 Jahre jung und seit über zwei Jahren zeige ich Frauen, wie sie ihr Immunsystem auf natürliche Weise stärken können und die Ursachen ihrer Beschwerden identifizieren, statt nur die Symptome zu behandeln.

Ich bin zertifizierte Fachberaterin für holistische Gesundheit, Darmtherapeutin, BUTEYKO Atemcoach & Hypnosecoach und vereine das mit meiner persönlichen langjährigen Erfahrung in meinem ganzheitlichen Konzept.

Vor einigen Jahren haben meine jahrelangen Allergien und das Asthma, das ich zusätzlich entwickelt hatte, ihren Höhepunkt erreicht – was mein Leben nachhaltig und tatsächlich auf höchst positver Ebene verändert hat. Wie das zusammenpasst, das verrate ich dir hier.

"Das Leben darf leicht sein. Unsere Nahrung, unsere Gedanken, unsere Atmung, unsere Gesundheit. Und wir können uns diese Leichtigkeit ganz gezielt in unser Leben holen."

MEINE GESCHICHTE

Alles beginnt und endet mit Gesundheit, oder nicht?

Meine Geschichte beginnt bereits vor einigen Jahren. Seit Kindestagen an hatte ich Allergien, die vor allem in meiner Jugend zunehmend belastender wurden. Einige Jahre, bis ich Anfang 20 war, hat das Thema mal mehr und mal weniger Raum in meinem Leben eingenommen. Aber das Leben verändert sich, äußere Einflüsse verändern sich, die Lebensweise, Denkweisen und auch die Art und Weise, wie ich für mich gesorgt habe. Das ging so lange, bis mein Immunsystem mir in aller Deutlichkeit gezeigt hat, dass es so nicht mehr weitergehen kann. In verschiedensten Allergien sowie starkem Asthma gipfelte sich das, was mein Körper mir nicht anders mitteilen konnte.

Livia

Die Diagnose Asthma Bronchiale, begleitet von dem Satz „Geben Sie Ihre Katzen weg, sonst brauchen Sie irgendwann eine neue Lunge“ hat rückblickend einiges in mir ausgelöst. Zu dem damaligen Zeitpunkt war es aber nur der Höhepunkt meiner Verzweiflung. Auch war es zu diesem Zeitpunkt fast schon normal für mich, dass ich mich von einer Erkältung, stets begleitet von Bronchitis und Mittelohrentzündungen, zur nächsten gerettet habe. Zu dieser Zeit habe ich deshalb auch immer wieder auf Antibiotika zurückgreifen müssen, weil sich auch die Ärzte nicht anders zu helfen wussten. Rückblickend weiss ich, dass diese Vorgehensweise alles immer nur noch mehr verstärkt hat.

Da ich mich schon seit vielen Jahren sehr für Ernährung und auch Gesundheitsthemen interessiert habe, war das dann letztlich der Punkt, an dem ich entschieden habe nun selbst aktiv zu werden. Ich wollte wissen, wie mein Körper funktioniert, wie ich mir selbst helfen kann, was die Ursachen für all meine Probleme waren und wie ich wirklich für meine GESUNDHEIT sorgen kann, anstatt immer nur etwas GEGEN die Symptome zu tun. Und so habe ich nicht nur begonnen, meinen Körper zu verstehen und meine Gesundheit nach und nach zu stärken, so begann auch meine neue berufliche Laufbahn.

Anfang des Jahres 2021 habe ich meine inzwischen größte Leidenschaft zu meinem Beruf gemacht. Interessanterweise war all das, womit ich mich heute beschäftige, lange Zeit nicht meine Leidenschaft – sondern eher mein Leiden. Meine Gesundheit war für mich ein Kampf, den ich zu führen hatte und vor allem etwas, bei dem ich dachte, vollkommen machtlos zu sein. Mein Körper war scheinbar gegen mich, also habe ich gegen ihn gekämpft.

Heute weiß ich, dass das UMDENKEN, das dann in mir stattgefunden hat, einer der größten Meilensteine in meiner Gesundheitsgeschichte war. So lange ich wütend war, auf die Allergien und das Asthma und meinen Körper, der scheinbar gegen mich war, solange ich gegen meine Symptome gekämpft habe, anstatt hinzuschauen was denn die Ursache für all das ist, solange habe ich gegen mich selbst gekämpft. Und das kann eben niemals zur Heilung beitragen.

Mein Warum: Alles ist ein Kreislauf. Unsere Lebensweise beeinflusst unsere Gesundheit, beeinflusst unsere Umwelt, beeinflusst das Wohl aller Lebewesen auf dem Planeten. Wir gestalten all das jeden Tag selbst.

Einblick in meinen beruflichen & fachlichen Hintergrund

Lebenslanges Lernen. Ständige Weiterbildung, sowohl fachlich als auch persönlich sind für mich selbstverständlich und fester Bestandteil meines Lebens. Ich bin außerdem Mitglied im Verein GanzheitlichGesund.Jetzt und im deutschen Allergie- und Asthmabund.

11/2022 -06/2023 // Ausbildung zum zertifizierten Hypnose-Coach (wita GmbH Simone Kriebs)

02/2022 -04/2022 // Ausbildung zum zertifizierten BUTEYKO Atemcoach (Skuban Akademie)

08/2021 -03/2022 // Ausbildung zur zertifizierten Darmtherapeutin (Hufeland Schule)

05/2021 // Weiterbildung zur zertifizierten Darmfachberaterin (Akademie für Darmgesundheit)

seit 03/2021 // Selbstständig tätig als Fachberaterin für holistische Gesundheit

2019 -2021 // Ausbildung zur zertifizierten Fachberaterin für holistische Gesundheit (Akademie der Naturheilkunde)

... und früher

2011-2021 // IT-Controlling & Digitalisierungsprojekte bei der Mercedes-Benz AG in Rastatt

2012-2015 // BA Business Administration (BWL-Studium mit Abschluss Bachelor of Arts)

2008-2011 // Ausbildung zur Bürokommunikationskauffrau bei der Mercedes-Benz AG in Gaggenau